ALLGEMEINES

Die VocalBerries Dresden sind ein weiblicher Popchor von ca. 20 Sängerinnen mit Probestandort in Dresden-Striesen. Geleitet wird die Gruppe von der Pop-und Jazzchorleiterin Susan Forster. Seit 3 Jahren singt sich das Ensemble durch unterhaltsame und anspruchsvolle Arrangements des einschlägigen Popchor-Bereichs. Die Arrangements stammen von Oliver Gies und  befreundeten deutschen sowie dänischen Arrangeuren. Das Repertoire zeichnet sich durch Unterhaltungswert, Abwechslung in Stil und Sprache (englische und deutsche Texte) und fruchtig-frischer Interpretation aus. Die Sängerinnen zeigen dabei einen starken Stimmsound. An bekannten Songs waren in der Vergangenheit zu hören: „Sweet Dreams“, „Summer in the city“, „With a little help from my friends“, „Happy“ u. a. Mit Beginn 2016 kommt ein ganz neues Programm mit: „Easy lover“, „Roar“, „If you`re out there“, „Junge“, „Nur noch kurz die Welt retten“ u. v. a. Die VocalBerries werden mit diesem Programm ab Sommer 2016 erstmals in der Öffentlichkeit in Erscheinung treten bzw. den Radius ihrer Auftritte vergrößern.

INFORMATIONEN

PROBEN

Wann: Montags, 19.30 – 21.30 Uhr 

(während der Schulzeit)

 Wo: Ev.-Meth. Kirche, Augsburger Straße 59,

01309 Dresden-Striesen

ANSPRUCH

Der Anspruch des Ensembles geht über das eines Normal-Freizeit-Sängers hinaus. Man kommt in ein ehrgeiziges, gut klingendes und sozial sehr gut miteinander passendes Team. Diesen Standpunkt haben wir uns seit Beginn mit Höhen und Tiefen erarbeitet. Das bedeutet für Neueinsteiger, dass sie sowohl die stimmliche als auch persönliche Eignung mitbringen müssen.

Man sollte sich auf jeden Fall bewerben, wenn man:

  • Popmusik mag und selber leidenschaftlich (zuhause) singt
  • eine gesunde Stimme besitzt
  • in der Lage ist, Melodien nach zu singen -> Notenkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich!
  • über etwas Rhythmusgefühl verfügt und weiß, wie die moderne Klangästhetik ist
  • kein Problem mit regelmäßigem Emailkontakt und der Verwendung der choreigenen Dropbox hat

KOSTEN

20,- € monatlich für

  • Saalmieten
  • Proben-Honorare Chorleitung (auch Extra-Proben und Aktivitäten)
  • Notenanschaffung und Bearbeitungen
  • Einsingen der Stimmen zum üben und vorbereiten
  • gesamte Chororganisation: Konzerte, Werbemittel, Sängerverwaltung usw.
  • Stimmcheck und Beobachtung
  • Förderung einzelner Sängerinnen

MIT:SINGEN

Wenn du weiblich, zwischen 20 und 45 Jahren alt bist, Popmusik magst und meinst, die Voraussetzungen erfüllen zu können, bist du herzlich zu einem Kennlerngespräch und Vorsingen in einem Einzeltermin mit Susan Forster eingeladen. Was erwartet Dich dort? Zuerst einmal steigst du in den 3. Stock der Jacobistrasse 20 hoch in den Unterrichtsraum von Susan Forster. In ca. 30 Minuten plaudern wir, machen kurze Stimmübungen und singst du bitte einen vorbereiteten Song vor. Danach gebe ich dir eine kurze Stimmanalyse, nehme dich in den Chor auf oder nicht, teile dich direkt in eine Stimmgruppe ein und gebe dir alle wichtigen Informationen, die ich dir später per Email noch einmal bereitstelle.

Bitte melde dich hier für einen Vorsingtermin an. Schreib bitte dein Alter, Beruf und musikalische Vorkenntnisse dazu. Susan Forster setzt sich kurzfristig mit dir per Email in Verbindung.

SINGEN:MIT

Chören

Wir zu Gast bei Euch – Ihr zu Gast bei uns! Konzerte mit 2 Chören sind für Akteure und Zuhörer gleichermaßen ein Vergnügen. Dafür stehen wir besonders gern zur Verfügung.

GastsolistInnen

Das hat sich sehr schön aus der Praxis ergeben, dass Chor und begabte GesangsschülerInnen sich in unseren eigenen Konzerten, bis jetzt 1 x im Advent und 1 x im Sommer, wunderbar ergänzt und das Konzertprogramm bereichert haben.

SolosängerInnen können dabei unabhängig vom Chorrepertoire mit ihren Songs auftreten und werden am Klavier oder mit Playback begleitet.

SINGEN:FÜR

KIRCHEN

Kirchen öffnen sich immer wieder gern den modernen Klängen. Im wohlwollenden Geben und Nehmen – jede Seite freut sich über die Auftrittsmöglichkeit – sind Kirchen beliebte Konzertorte.

CLUBS

Wir machen schließlich Popmusik, da paßt das hin.

OPEN AIR

Dieses Jahr bereits das 3. Mal zu Gast beim Elbhangfest, werden wir immer erprobter im Freiluftsingen. Der Große Garten bietet uns hierbei auch gute Probemöglichkeiten mit Laufkundschaft.